Lidchirurgie

Vor allem altersbedingte Veränderungen an den Augen, wie zum Beispiel Schlupflider oder Tränensäcke, wirken sich oft nachteilig auf das Aussehen eines Menschen aus. Ein müdes Erscheinungsbild ist die Folge, dessen Ursachen langfristig sogar das Sichtfeld und damit das Sehvermögen einschränken können.

In den meisten Fällen lassen sich sowohl die kosmetischen als auch die funktionellen Probleme durch eine ambulante Augenlidkorrektur erfolgreich beheben. Der Eingriff dauert in der Regel ca. 1 ½ Stunden und kann in örtlicher Betäubung, auf Wunsch auch in Vollnarkose oder Dämmerschlaf erfolgen. Die Fäden werden nach ca. 4 bis 7 Tagen entfernt. Erfahrungsgemäß ist der Heilungsprozess nach 7 bis 10 Tagen so weit vorangeschritten, dass das soziale Erscheinungsbild wieder unauffällig ist.

 

Insbesondere für kosmetische und ästhetische Eingriffe empfehlen wir eine Vorbehandlung durch eine Kosmetikerin, um die Haut und die Lymphabflusswege optimal für die Operation vorzubereiten. Diese wird in unserer Praxis fachgerecht durchgeführt.

Wichtige Informationen

Sprechstunde

  • Montag 08:00 - 13:00 15:00 - 18:00
  • Dienstag 08:00 - 13:00 15:00 - 18:00
  • Mittwoch 08:00 - 14:00
  • Donnerstag 08:00 - 13:00 15:00 - 18:00
  • Freitag 08:00 - 14:00

  • und nach Vereinbarung